*
Praxis Dr. Paul Pitsch 1
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Meine Praxis Meine Praxis
Bilder Bilder
Portrait Portrait
Sprechzeiten Sprechzeiten
Leistungsspektrum Leistungsspektrum
Gewichtskontrolle Gewichtskontrolle
Metabolic Balance Metabolic Balance
Stufenplan Stufenplan
Vorträge Vorträge
Fernbetreuung Fernbetreuung
Bodyforming Bodyforming
Raucherentwöhnung Raucherentwöhnung
Schmerztherapie Schmerztherapie
Liebscher-Bracht Liebscher-Bracht
Akupunktur Akupunktur
Mesotherapie Mesotherapie
Entspannungstherapie Entspannungstherapie
naturident.Hormone naturident.Hormone
Haarentfernung Haarentfernung
Preise Preise
Anfahrt Anfahrt
News News
Abwesenheit Abwesenheit
Kontakt-Formular Kontakt-Formular
Frage&Antwort Frage&Antwort
Sitemap Sitemap
Seminar-Anmeldung Seminar-Anmeldung
Gästebuch Gästebuch
Impressum Impressum

 Das neue Verständnis vom Schmerz

"Schmerzen haben eine Aufgabe. Sie sind die Sprache des Körpers, um uns darauf hinzuweisen, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen!

Nur wer diese Sprache versteht, ist dazu in der Lage, Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Arzneimitteln oder Operationen dauerhaft zu beseitigen."  So die Aussage von Roland Liebscher, der eine neue Form der Schmerzbehandlung entwickelt hat.

Oft gelingt es mit dieser Kombination aus manueller Therapie und bestimmten Bewegungsübungen auch lange bestehende Schmerzen deutlich zu mildern oder sogar zu beseitigen. 

Seit Anfang 2009 biete ich diese Therapie in meiner Praxis an.

 

Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Behandelbar sind alle Schmerzen des Bewegungsapparates, auch wenn sie schon lange bestehen und auf Verschleißerscheinungen zurückgehen.

- Denn Ursache dieses Verschleißes und oft auch der Schmerzen sind fehlbelastete oder verkürzte, verkrampfte Muskeln. Wenn es gelingt diese Muskulatur wieder zu entspannen und zu dehnen, kann das Schmerzgeschehen deutlich gemildert oder manchmal ganz aufgelöst werden.

In meiner täglichen Praxis und den Seminaren von Roland Liebscher konnte ich selbst mich wiederholt von der überraschenden Wirkung dieser Therpieform überzeugen. Manche Patienten sprachen von "Heilen durch Hand auflegen" wobei die Behandlung aber zunächst eher schmerzhaft ist, da der schmerzende Muskel ja durch Druck auf genau vordefinierte Punkte angegangen wird.

Die Behandlungsdauer liegt zwischen 10 und 40 Minuten, je nachdem wie ausgedehnt das zu behandelnde Areal ist. Anschließend müssen noch die Engpassdehnungen eingeübt werden damit diese zu Hause weiter durchgeführt werden. Nur mit der Mitarbeit des Patienten ist die Behandlung auf Dauer erfolgreich. Ich empfehle meist 3 bis maximal 5 Sitzungen. 

Nach Zeitaufwand berechne ich 40,- bis 95,- € pro Sitzung.    

Weitere Info : www.liebscher-bracht.com                           



Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail